Donnerstag, 12. November 2015

Klausen: Baggerfahrer schwer verletzt

In der Gewerbezone Neidegg hat sich am Donnerstagnachmittag in Klausen ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein 24-jähriger Baggerfahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Bozner Krankenhaus geflogen werden.

Mit dem Hubschrauber Pelikan 1 wurde der Schwerverletzte ins Bozner Spital geflogen.
Badge Local
Mit dem Hubschrauber Pelikan 1 wurde der Schwerverletzte ins Bozner Spital geflogen.

Bei Baggerarbeiten war es kurz nach 16 Uhr in der Gewerbezone Neidegg nahe der Klausner Autobahnausfahrt zu dem folgenschweren Unfall gekommen. 

Ein 24-jähriger Mann aus Garn/Feldthurns wurde ersten Angaben zufolge bei einem Sturz schwer verletzt. 

Sofort wurden der Rettungshubschrauber Pelikan 1 und ein Rettungswagen des Weißen Kreuzes zum Unfallort entsandt.

Nach der Erstbehandlung wurde der Baggerfahrer ins Bozner Krankenhaus geflogen.

stol/ds

stol