Donnerstag, 09. August 2018

Klausen: Carabinieri stoppen Mann mit Messer

Die Carabinieri von Klausen wurden am Donnerstag von einem Bürger gerufen, weil er am Bahnhof von Klausen einen Mann mit einem Messer in der Hand zirkulieren sah.

Der Mann hatte ein Messer mit einer 15 Zentimeter langen Klinge bei sich. (Symbolbild)
Badge Local
Der Mann hatte ein Messer mit einer 15 Zentimeter langen Klinge bei sich. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock

stol