Freitag, 01. Mai 2015

Klausen: Scheinwerfer fängt Feuer

Zu einem kuriosen Brandeinsatz ist am Donnerstagabend die Freiwillige Feuerwehr von Klausen gerufen worden.

Foto/Copyright: FF Klausen
Badge Local
Foto/Copyright: FF Klausen

Kurz nach 20 Uhr hatte der Transformator eines Scheinwerfers am Fußballplatz des Ortes Feuer gefangen.

Die Wehrmänner mussten das Feuer mit der Drehleiter löschen. 

Das Fußballfeld musste aus Sicherheitsgründen kurzzeitig gesperrt werden, da Teile des beschädigten Scheinwerfers auf den Platz stürzten. Verletzt wurde allerdings niemand.

Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt.

stol

stol