Donnerstag, 02. Dezember 2021

Klausen: Ziegel vom Dach geworfen – Mann angezeigt

Die Carabinieri von Brixen haben einen 36-jährigen Mann aus Mittelamerikaner wegen Sachbeschädigung auf freiem Fuß angezeigt.

Ordnungshüter und Feuerwehr standen im Einsatz.
Badge Local
Ordnungshüter und Feuerwehr standen im Einsatz. - Foto: © FFW
Der im Eisacktal wohnhafte Mann hat am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr Ziegel vom Dach eines vierstöckigen Gebäudes auf die darunter liegende Straße geworfen. Er beschädigte dabei sowohl das Dach des Gebäudes als auch ein geparktes Auto.

Nach ersten Erkenntnissen der Carabinieri hatte der Mann offenbar bis spät in die Nacht bei Freunden gefeiert und war angetrunken auf dem Dach gelandet, von wo ihn die Feuerwehr mit Hilfe der Drehleiter holen musste.

Neben der Anzeige wurde der Randalierer zu einer Verwaltungsstrafe von 100 Euro wegen Trunkenheit in der Öffentlichkeit verurteilt. Zusätzlich droht ihm laut Carabinieri eine Schadensersatzklage des Autobesitzers.

stol/dol

Alle Meldungen zu: