Donnerstag, 10. Oktober 2019

Kleiner Brand in Bruneck rasch unter Kontrolle

Eine kleine Maschine dürfte am Donnerstagabend kurz nach 19 Uhr beim Technologieunternehmen Intercable in der Brunecker Industriezone in Brand geraten sein. Dank der raschen Alarmierung hielt sich der Schaden in Grenzen.

Die Freiwillige Feuerwehr von Stegen konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen.
Badge Local
Die Freiwillige Feuerwehr von Stegen konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. - Foto: © FFW Stegen

Die Freiwilligen Feuerwehren von Stegen und Bruneck rückten zu dem Kleinbrand aus, ebenso das Weiße Kreuz und die Carabinieri von Bruneck.

Der Brand war bereits nach 10 Minuten unter Kontrolle, sagt der Kommandant der Feuerwehr Stegen, Horst Pramstrahler. Die betroffene Abteilung von Intercable wurde belüftet.

Verletzt wurde niemand. Mehrere Personen mussten evakuiert werden.

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=2760026547364060&id=129558170410924&__xts__[0]=68.ARDbM2fNaJA2ZBjbcK_FlM9h27iYWy-RSuy-QKJsB0P2tPiuCceZqXa2aOH9BQdVYtOFykmZf2ZAmI9fFwTQ5z-HW16-hj-biOIzvCxcTPrrnXISVGGBSDPn0uRh-pb_4xmfaRZpgUJaQ-mPEvmCtI3MXNKuc9bx2oLFS7VrJDCNVNPhDWTSS8haMv1hNfys1t0lShOaDS95n45sOVMc9TmKmFCTmXFPL1qt7eO7LZ_omDELvqKkEiVRxCQQJlKySgU4A7eHdQOKyzhqjRg62L1aH0-EHTz-MFhx9m-tTv4JShh4P2uma2zBQSVWui_e2sX7NyCg26R0k7OIEcoGiwEdZg&__tn__=-R

hof

Schlagwörter: