Freitag, 27. April 2018

Kleiner Waldbrand in Neuradein

Am Donnerstagabend hat der Wald in Neuradein, bei Radein Feuer gefangen. Die herbeigerufenen Feuerwehren konnten den Brand nach 2 Stunden löschen.

Am Donnerstagabend ist es in Radein zu einem Waldbrand gekommen. - Foto: FF Radein
Badge Local
Am Donnerstagabend ist es in Radein zu einem Waldbrand gekommen. - Foto: FF Radein

Gegen 19.30 Uhr am Donnerstag wurden die Freiwilligen Feuerwehren von Radein, San Lugano und Truden zu einem Waldbrand in Neuradein gerufen. Mit gemeinsamen Kräften gelang es den 40 Wehrmännern die etwa 200 Quadratmeter brennende Fläche nach etwa 2 Stunden zu löschen. 

Das Feuer entzündete dabei keine größeren Bäume, so dass nur der Bodenbereich in Flammen stand. 

Thomas Gurndin, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr von Radein, geht davon aus, dass das Feuer durch einen Blitzeinschlag entstand. 

stol 

stol