Montag, 28. April 2014

Kleinkind und junger Mann lebend aus Zugwrack im Kongo gerettet

Es grenzt an ein Wunder – fünf Tage nach dem schweren Zugsunglück in der Demokratischen Republik Kongo haben die Einsatzkräfte zwei Überlebende gerettet.

stol