Samstag, 18. Juli 2015

Kletterer am Sellastock abgestürzt

Entlang der Messner-Führe am 2. Sellastock ist am Samstag ein Kletterer etwa 40 Meter ins Seil gestürzt.

Badge Local

Der 24-Jährige aus der Provinz Vicenza wurde vom Aiut Alpin Dolomites mittels Seilwinde aus der Wand geborgen und mit erheblichen Verletzungen ins Krankenhaus nach Bozen geflogen.

stol

stol