Dienstag, 04. Juni 2019

Klimakrise: So beunruhigt ist Südtirol

Mehr als die Hälfte der Südtiroler macht sich Sorgen wegen der Klimaänderung. Auch andere Umweltprobleme wie die Umweltverschmutzung und der Verlust der Biodiversität beschäftigen viele Bürger. Beim Einkauf achten sehr viele Personen darauf, einheimische Produkte (79 Prozent) bzw. Bioprodukte (62 Prozent) zu kaufen. Diese und weitere Daten zum Umweltbewusstsein der Südtiroler Bevölkerung veröffentlicht das Astat.

Die größten Sorgen machen sich die Südtiroler wegen der Klimaänderung.
Badge Local
Die größten Sorgen machen sich die Südtiroler wegen der Klimaänderung. - Foto: © shutterstock

stol