Sonntag, 20. Januar 2019

Klobenstein: Dachstuhl in Brand geraten

Kurz nach 5 Uhr früh ging bei den Feuerwehren von Lengmoos/Klobenstein und Unterinn ein Alarm ein. Ein Feuer war ausgebrochen.

In weniger als einer Stunde konnten die Wehren von Lengmoos/Klobenstein und Unterinn die Flammen unter Kontrolle bringen und löschen.
Badge Local
In weniger als einer Stunde konnten die Wehren von Lengmoos/Klobenstein und Unterinn die Flammen unter Kontrolle bringen und löschen. - Foto: © STOL

In einem Mehrfamilienhaus in Klobenstein war der Dachstuhl in Brand geraten. Die Bewohner der Wohnung im obersten Stock schlugen umgehend Alarm und konnten sich selbst derweil in Sicherheit bringen.

Die Wehrmänner griffen sofort ein und konnten die Flammen in weniger als einer Stunde löschen. 

Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. 

stol 

stol