Freitag, 18. Mai 2018

Klobensteiner Grundschüler laufen für den guten Zweck

Südtirol, Kenia, Brasilien, Bolivien, Eritrea und Mazedonien vereint durch Sport und Solidarität beim „LaufWunder“ 2018: In Klobenstein am Ritten waren am Freitag 170 Buben und Mädchen der Grundschule Lengmoos am Start, um Gleichaltrigen in den Kinderpatenschaftsprojekten zu helfen, die die Südtiroler Caritas in diesen 5 Ländern unterstützt. Heuer beteiligen sich über 1000 Kinder und Jugendliche aus 11 südtiroler Grund-, Mittel- und Oberschulen und einer Firmgruppe am Patenlauf der youngCaritas.

Die Grundschüler von Klobenstein haben am LaufWunder 2018 teilgenommen. - Foto: Caritas
Badge Local
Die Grundschüler von Klobenstein haben am LaufWunder 2018 teilgenommen. - Foto: Caritas

stol