Dienstag, 12. Mai 2020

Kastelruth: Knapp 900 Kilo Kebab-Fleisch vernichtet

Die Straßenpolizei hat im Zuge einer Routinekontrolle einen unappetitlichen Fund gemacht.

Fast 900 Kilo Kebab-Spieße (Symbolfoto) hat die Polizei beschlagnahmt.
Badge Local
Fast 900 Kilo Kebab-Spieße (Symbolfoto) hat die Polizei beschlagnahmt.
Im Gemeindegebiet von Kastelruth wurde ein Kühl-Lieferwagen angehalten, der Tiefkühlprodukte für Gastronomiebetriebe geladen hatten, vor allem Brot und mehrere Kebab-Spieße mit einem Gesamtgewicht von 875 Kilogramm.

Im Zuge der Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass die Kühlanlage außer Betrieb war, die Temperatur in der Kühlzelle entsprach nicht mehr den Vorschriften.

Die Lebensmittel wurden beschlagnahmt und im Müllverbrennungsofen von Verona vernichtet.

zor