Montag, 04. Juli 2016

Königsspitze: Vergebliche Suche nach Bergsteigern

Sie wollten über den Suldengrat auf die Königsspitze aufsteigen und sich bis Sonntag um 17 Uhr bei ihren Eltern zurückmelden: Als ein italienisches Ehepaar aber kein Lebenszeichen von sich gab, alarmierten die besorgten Eltern die Rettungskräfte.

Die Königsspitze im Ortlergebiet.
Badge Local
Die Königsspitze im Ortlergebiet.

Die Bergrettung Sulden machte sich auf den Weg, konnte die beiden Bergsteiger aber nicht finden. Auch eine Lokalisierung über das Mobiltelefon misslang, wie Olaf Reinstadler vom BRD Sulden mitteilte.

Daraufhin wurde die Suche in den Abendstunden abgebrochen. Die Suche wurde am Montag wieder aufgenommen, musste aber im Laufe des Montagnachmittags abgebrochen werden, da starker Nebel aufkam.

Auf der Weißkugel konnten hingegen 2 Bergsteiger unterhalb der Weißkugelhütte vom Hubschrauber Pelikan 1 geborgen werden.

wib/D

stol