Samstag, 18. August 2018

Kolonnenverkehr und Stau auf Südtirols Straßen

Schon wieder gibt es Kolonnenverkehr und Staus auf Südtirols Straßen. Grund dafür ist unter anderem der starke Reiseverkehr.

Der starke Reiseverkehr ist unter anderem ein Grund für das hohe Verkehrsaufkommen am Samstagvormittag.
Badge Local
Der starke Reiseverkehr ist unter anderem ein Grund für das hohe Verkehrsaufkommen am Samstagvormittag. - Foto: © STOL

Auf der Südspur der Brennerautobahn staut es zwischen Klausen und Trient, während es auf der Nordspur abschnittsweise zwischen Nogarole Rocca und Trient Süd zu verstärktem Verkehrsaufkommen kommt.

Starker Reiseverkehr führt auch auf der Vinschgauer Staatsstraße wieder zu Verzögerungen. Abschnittsweisen Kolonnenverkehr gibt es deshalb in Richtung Meran zwischen Schlanders und der Töll.

Mit Wartezeiten ist ebenfalls auf der Pustertaler Staatsstraße in beiden Fahrtrichtungen zwischen Schabs und Innichen, aber auch bei St. Lorenzen zu rechnen.

stol 

stol