Montag, 16. Mai 2016

Kolumbien meldet größten Drogenfund der Geschichte

Bei einem Einsatz im Nordwesten von Kolumbien haben Sicherheitskräfte mindestens acht Tonnen Kokain beschlagnahmt.

Acht Tonnen Kokain beschlagnahmten die Beamten in Kolumbien. Die Drogen sollen dem größten Syndikat im Land gehört haben.
Acht Tonnen Kokain beschlagnahmten die Beamten in Kolumbien. Die Drogen sollen dem größten Syndikat im Land gehört haben. - Foto: © APA/AFP

stol