Dienstag, 19. Oktober 2021

Kompatscher: Keine Gratistests mehr für Apotheken

Südtirols Apotheken werden ab November keine kostenlosen Covid-Tests mehr erhalten. Dies kündigte Landeshauptmann Arno Kompatscher auf der Pressekonferenz nach der Sitzung der Landesregierung am Dienstag an.

Ab November gibt es in Südtirols Apotheken keine kostenlosen Covid-Tests mehr. - Foto: © Shutterstock
Mit dieser Entscheidung passe man sich an das restliche Staatsgebiet an. Es gehe nicht darum, Preisnachlässe zu verbieten, diese dürften aber nicht auf Kosten des Steuerzahlers erfolgen, so Kompatscher.

Am Montag seien zwar mehr Tests durchgeführt worden als in den Tagen zuvor: In den vergangenen 2 Tagen waren es rund 20.000 Tests. Dennoch seien dies deutlich weniger als die knapp 40.000 Personen, die laut Statistiken arbeiten und sich noch nicht gegen Covid-19 impfen gelassen haben, fuhr Kompatscher fort.

Möglicherweise handle es sich dabei teilweise um Freiberufler, Alleinunternehmer, Landwirte oder Homeworker, wobei sich auch diese Kategorien testen lassen müssten, bzw. um Arbeitnehmer, die sich freigenommen haben. Abgesehen von einer Apotheke mit besonders günstigen Preisen seien ausreichend Testkapazitäten vorhanden.

ansa/stol