Dienstag, 20. Februar 2018

Konditorei Stabinger: Metallteile im Kuchen

Die Sextner Konditorei Stabinger GmbH musste wegen möglicher kleiner Metallteile in einigen seiner Produkte verschiedene Sorten seiner Kuchenschnitten in Südtirol, Österreich und auch in Deutschland zurückrufen. Grund dafür waren kleine Metallstücke in einem der gelieferten Rohstoffe für die Kuchen und Törtchen. STOL hat mit dem Chef des Unternehmens, Karl Stabinger, gesprochen.

Die Konditorei Stabinger wurde mit Margarine beliefert, die möglicherweise mit Metallstückchen kontaminiert war. - Foto: Facebook/Stabinger
Badge Local
Die Konditorei Stabinger wurde mit Margarine beliefert, die möglicherweise mit Metallstückchen kontaminiert war. - Foto: Facebook/Stabinger

stol