Sonntag, 24. Januar 2021

Koordinierte Angriffe auf Militär-Stützpunkte in Mali

Bei koordinierten, simultanen Attacken auf 2 Militärstützpunkte in Mali sind am Sonntag nach Regierungsangaben mehrere Dutzend Menschen ums Leben gekommen. Die Angriffe von nicht näher benannten terroristischen Gruppen erfolgten am frühen Morgen und richteten sich gegen die Stützpunkte Boukessi und Mondoro im zentralen Teil des Landes.

Der Angriff forderte Dutzende Tote. - Foto: © shutterstock









dpa