Montag, 19. März 2018

Korruptionsverdacht am Krankenhaus Bozen

Am Montag hat die Finanzpolizei Marco Facchini in den Hausarrest überstellt. Dem ehemaligen amtsführenden Leiter, der für die Vergabe der Bauarbeiten am Bozner Krankenhaus zuständig war, wird Korruption vorgeworfen.

Bei den Bauarbeiten am Bozner Krankenhaus soll es nicht mit rechten Dingen zugegangen sein. - Foto: © D









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by