Sonntag, 25. September 2016

Kräftig strampeln: Heute ist Bozner Radtag

Auch heuer heißt es wieder: „Auf die Drahtesel, fertig, los!“ Zum 22. Mal bereits organisiert die Stadtverwaltung am Sonntag den Bozner Radtag.

In die Pedale, fertig, los: Am Sonntag ist Bozner Radtag.
Badge Local
In die Pedale, fertig, los: Am Sonntag ist Bozner Radtag.

Alle Bürger sind eingeladen, ihre motorisierten Gefährte für einen Tag in der Garage zu lassen. Neben dem allgemeinen Vergnügen am Durch-die-Gegend-Radeln wird auch am Sonntag wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Die 5 Stadtviertel radeln wieder um einen Wanderpokal – das Viertel mit den meisten eingetragenen Teilnehmern gewinnt.

Ein besonderer Programmpunkt ist heuer die sogenannte „Skarrozzata“. Es ist dies eine Rundfahrt im Rollstuhl, bei der man die Stadt aus der Perspektive eines Menschen mit Behinderung betrachten kann und bei der man auf die für viele unsichtbaren Barrieren aufmerksam wird.

Viele Straßen gesperrt

Für die Dauer des Radtages, von 9.30 bis 16.30 Uhr, ist ein Großteil der Straßen in der Stadt gesperrt. Ohne Einschränkung befahrbar sind die Industriezone, der Korridor von der Fagenstraße bis zum Krankenhaus sowie die Zufahrt zum Parkhaus Mitte.

 

stol