Donnerstag, 19. März 2020

Krankenhaus an Bord von Schiff in Genua eingerichtet

Das Schiff „GNV Splendid“ der italienischen Reederei „Grandi navi veloci“, das in Genua vor Anker liegt, ist in ein Krankenhaus für Coronavirus-Patienten umgewandelt worden, die inzwischen von der Infektion genesen sind.

Italien ringt aktuell darum für die zahlreichen Covid-19-Kranken angemessene Versorgung zu garantieren.
Italien ringt aktuell darum für die zahlreichen Covid-19-Kranken angemessene Versorgung zu garantieren. - Foto: © pixabay

apa