Montag, 12. April 2021

Krawalle bei unerlaubten Protesten von Lokalinhabern in Rom

In Italien wächst der Unmut gegen die seit Monaten anhaltende Schließung von Lokalen und Geschäften: Einige hunderte Demonstranten aus verschiedenen Regionen versammelten sich am Montagnachmittag auf dem zentralen Platz San Silvestro in Rom zu einer polizeilich nicht genehmigten Demonstration von Lokalbesitzern gegen die Anti-Covid-Maßnahmen.

Aus unterschiedlichen Regionen waren die Protestierenden angereist. - Foto: © ANSA / ANGELO CARCONI









apa