Sonntag, 02. August 2020

Kreuzfahrtschiff-Mitarbeiter in Italien infiziert

Die italienische Kreuzfahrtindustrie, die auf einen baldigen Neustart nach mehreren Monaten Stillstand hofft, ist mit neuen Schwierigkeiten konfrontiert. Drei Crewmitglieder an Bord der Schiffe „Costa Deliziosa“ und „Costa Favolosa“, die sich im Hafen der Stadt Civitavecchia nördlich von Rom befinden, sind positiv auf das Covid-19 getestet worden.

Schwimmendes Hochhaus.
Schwimmendes Hochhaus. - Foto: © APA (AFP) / FILIPPO MONTEFORTE

apa