Montag, 16. Januar 2012

Kreuzfahrtschiff-Unglück: Ermittlungen gegen drei weitere Offiziere

Nach dem Kreuzfahrtschiff-Unglück vom Freitagabend hat die Staatsanwaltschaft von Grosseto Ermittlungen gegen weitere drei Offiziere der „Costa Concordia“ aufgenommen.

stol