Samstag, 26. August 2017

Kriminell, ausgewiesen, aber noch in Südtirol

Etwa 100 Einwanderer müssten Südtirol verlassen. Die verurteilen Verbrecher wurden ausgewiesen. Der Großteil ist jedoch noch hier, wirklich verlassen haben das Land gerade mal 10 Prozent, wie das Tagblatt "Dolomiten" am Samstag berichtet.

Vielen straffällig gewordenen Einwanderern droht die Abschiebung. Konkret geschieht dies jedoch nur selten. (Symbolfoto).
Badge Local
Vielen straffällig gewordenen Einwanderern droht die Abschiebung. Konkret geschieht dies jedoch nur selten. (Symbolfoto). - Foto: © shutterstock

stol