Mittwoch, 13. Dezember 2017

Krippenschändung: "Das ist geschmacklos"

Seit 2010 steht die Krippe am Bozner Christkindlmarkt und noch nie wurde sie in ein schlechtes Licht gerückt - geschweige denn beschädigt. "Ich bin sprachlos", kommentiert Roberta Agosti von Bozner Verkehrsamt die Krippenschändung durch drei Jugendliche - und verweist auf die relevanten, schönen Begebenheiten.

Die Krippe am Bozner Christkindlmarkt ist ein beliebtes Fotomotiv für Besucher. - Foto: A. Leimgruber
Badge Local
Die Krippe am Bozner Christkindlmarkt ist ein beliebtes Fotomotiv für Besucher. - Foto: A. Leimgruber

stol