Freitag, 11. Januar 2013

Kritik an teurerem Briefporto

Die Portogebühren für Briefe sind am 1. Jänner in Italien deutlich gestiegen. Laut der Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) gehören die Tarife für das Versenden von Post zu den höchsten in der EU.

stol