Sonntag, 06. September 2020

Krokodil-Suche nun in Thüringen

Nach einer vergeblichen Krokodil-Fahndung im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt haben sich nun Feuerwehrleute in Thüringen auf die Suche nach dem Tier gemacht. Eine Pferdebesitzerin will das Reptil am Fluss Unstrut bei Schönewerda gesichtet haben. Daraufhin suchten seit Sonntagmittag Feuerwehrleute das Flussufer ab, teilte die Rettungsleitstelle Nordhausen-Kyffhäuserkreis mit.

Das Krokodil treibt weiter sein Unwesen.
Das Krokodil treibt weiter sein Unwesen. - Foto: © gms

apa/dpa

Alle Meldungen zu: