Dienstag, 23. August 2016

Kurtatsch: Traktorfahrer tödlich verunglückt

Tragischer Unfall am Dienstagmorgen bei Kurtatsch: Ein Bauer ertrank in der Fahrerkabine seines Traktors.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Kurtatsch und Tramin bargen den Traktor aus dme Wasser - Foto: DLife/lo
Badge Local
Die Freiwilligen Feuerwehren von Kurtatsch und Tramin bargen den Traktor aus dme Wasser - Foto: DLife/lo

Eduard Giovanett, ein Bauer aus Kurtatsch, war gegen 8.30 Uhr in den Kuhmösern - Obstwiesen nahe der Gewerbezone von Kurtatsch - mit Arbeiten beschäftigt, als er aus unbekannten Gründen von der Straße abkam. Der Traktor kippte in den Großen Kalterer Graben, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Wasser liegen.

Der 81-jährige Bauer schaffte es nicht, sich aus der Fahrerkabine befreien: Er ertrank.

Quelle: www.suedtiroler-unterland.it

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz Unterland, der Notarzt von Bozen, der Rettungshubschrauber Pelikan 1, die Freiwilligen Feuerwehren von Kurtatsch und Tramin sowie die Carabinieri von Kaltern und die Notfallseelsorge.

stol

stol