Sonntag, 10. Juni 2018

Kutsche kippt bei Graz um: 17-Jährige eingeklemmt und verletzt

Eine 17-jährige Steirerin ist am Sonntag bei einem Unfall mit einer Kutsche östlich von Graz unter dem Fahrzeug eingeklemmt und verletzt worden. Das teilte die Landespolizeidirektion mit. Das Pferd dürfte laut Polizei vor einer Wasserlacke gescheut haben, war durchgegangen und hatte die Kutsche über eine Böschung gezogen. Dabei stürzte der Wagen um. Die junge Frau wurde ins Landeskrankenhaus Feldbach gebracht.

Die Polizei teilte den Unfallhergang mit.
Die Polizei teilte den Unfallhergang mit. - Foto: © APA

stol