Dienstag, 27. Oktober 2020

KVW: Ehrenamtliche Arbeit fundamental für gesellschaftlichen Neustart

Der Katholische Verband der Werktätigen (KVW) bedauert die Einschränkungen, die die ehrenamtlich arbeitenden Ortsgruppen und Seniorenklubs in vollem Umfang treffen. Trotzdem spricht KVW- Landesvorsitzender Werner Steiner der Landesregierung seine volle Solidarität aus und appelliert gleichzeitig, die ehrenamtliche Arbeit in den einzelnen Ortschaften zu unterstützen.

Es war den 250 Ortsgruppen des KVW und den rund 100 Seniorenklubs nch dem 1. Lockdown kaum möglich, mit ihrer Tätigkeit wieder zu beginnen. Durch die neuen Einschränkungen werden die Aktivitäten weiter ruhen. - Foto: © shutterstock









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen