Mittwoch, 29. Januar 2020

Trauer in Laas: 19-Jähriger stirbt bei Unfall

Zu einem tödlichen Unfall ist es Mittwochabend im Vinschgau gekommen. Ein 19-jähriger Einheimischer verlor dabei sein Leben.

Der junge Mann aus Laas starb noch an der Unfallstelle.
Badge Local
Der junge Mann aus Laas starb noch an der Unfallstelle. - Foto: © Video Aktiv Schnalstal/ww

Der Unfall ereignete sich gegen 18.30 Uhr auf der Vinschger Staatsstraße auf halber Strecke zwischen Kortsch und der Lourdes-Kirche bei Laas.

Ein von Kortsch kommender Pkw prallte dabei mit großer Wucht gegen einen talabwärts fahrenden Lastwagen.

Der junge Lenker wurde in das stark beschädigte Auto eingeklemmt, für ihn kam jedoch jede Hilfe zu spät: Michael Gamper aus Laas erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen



Im Einsatz standen das Weiße Kreuz Schlanders, der Notarzt, sowie die Freiwillige Feuerwehr von Laas.

Für letztere war der Einsatz besonders schwierig, kannten doch viele Wehrleute das Unfallopfer persönlich.

Die Carabinieri von Schlanders haben die Erhebungen zum Unfall aufgenommen.

Die Vinschger Staatsstraße wurde in Folge des Unfalls vorübergehend gesperrt. Es bildeten sich Staus in beide Richtungen.

stol