Mittwoch, 28. Juli 2010

Lärchen auf dem Tschögglberg vergiftet

Auf mehrere Fälle von Vergiftungen von Lärchen wurden die Förster der Forststation Jenesien in den vergangenen Wochen aufmerksam. Die Förster haben bereits Strafen verhängt und haben weiterhin ein wachsames Auge auf die Lärchen.

stol