Freitag, 16. Juli 2021

Lärmhölle Bozner Obstmarkt: „So nicht! Ich ziehe wieder aus“

E.B. hat genug. Ein Jahr lang war er Anrainer des Bozner Obstmarktes. Jetzt hat er seien Mietwohnung gekündigt. „Die Lärmbelästigung ist unerträglich. Ich brauche meinen Schlaf, so ist das nicht möglich“, sagt er. + Von Michael Fink

In der Nacht auf Sonntag wurde vor dem Neptun-Brunnen eine wilde Party gefeiert. In letzter Zeit kommt es immer häufiger vor, dass sich Jugendliche nach der Sperrstunde zum Feiern auf dem Obstmarkt treffen.
Badge Local
In der Nacht auf Sonntag wurde vor dem Neptun-Brunnen eine wilde Party gefeiert. In letzter Zeit kommt es immer häufiger vor, dass sich Jugendliche nach der Sperrstunde zum Feiern auf dem Obstmarkt treffen. - Foto: © privat

Das Nachtleben kehrt auf den Obstmarkt zurück und damit die ganzen negativen Begleiterscheinungen. Die Lärmbelästigung ist wieder unerträglich. Die ersten Anrainer kündigen ihre Mietwohnungen.

fin

Alle Meldungen zu: