Sonntag, 07. Oktober 2018

Lajen: 42-Jähriger erheblich verletzt

Erhebliche Verletzungen hat sich am Sonntag ein 42-Jähriger aus Lajen bei einem Verkehrsunfall zugezogen.

Badge Local
Foto: © STOL

Der Mann prallte kurz vor 15 Uhr mit seinem Pkw gegen die Mauer des Hotels „Weißes Rössl“ in St. Peter/Lajen.

Der Lenker blieb erheblich verletzt im Wagen sitzen. Die Freiwillige Feuerwehr St. Peter/Lajen und das Weiße Kreuz rückten aus, um dem Mann zu helfen.

Das medizinische Team des Rettungshubschraubers Aiut Alpin Dolomites kümmerte sich um die Erstversorgung des Verletzten, dann wurde der Mann ins Bozner Krankenhaus geflogen. 

Die Carabinieri führten die Unfallerhebungen durch.

stol

stol