Freitag, 25. März 2011

Lampedusa stöhnt wegen Flüchtlingswelle und Wasserknappheit

Die Flüchtlingswelle in Richtung Lampedusa reißt nicht ab und belastet die Mittelmeerinsel immer mehr. Rund 500 nordafrikanische Flüchtlinge erreichten in den letzten 24 Stunden die Mittelmeerinsel, auf der sich derzeit 5000 Tunesier befinden, fast so viele wie die Einwohner.

stol