Samstag, 25. August 2018

Lana: Mit Quad gegen Lkw - schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagvormittag in Lana gekommen.

Der Quad krachte gegen einen Kleinlastwagen. Foto: Landesfeuerwehrverband Südtirol
Badge Local
Der Quad krachte gegen einen Kleinlastwagen. Foto: Landesfeuerwehrverband Südtirol

Ein 48-jähriger Einheimischer war gerade mit einem Quad auf der Ultnerstraße in Richtung Ulten unterwegs, als er bei Lana um 7.30 Uhr gegen einen Lkw prallte und sich dabei schwere Verletzungen zuzog. 

Das Weiße Kreuz Lana und der Meraner Notarzt kümmerten sich um die Erstversorgung. Der Mann hatte sich unter anderem ein schweres Schädel-Hirn-Trauma zugezogen und musste intubiert werden. Der Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung ins Bozner Krankenhaus gebracht. 

Die Freiwillige Feuerwehr von Lana kümmerte sich um die Aufräumarbeiten. Die Carabinieri haben die Erhebungen aufgenommen. 

stol 

stol