Mittwoch, 08. Dezember 2021

Lana: Oskar Weiss und das Vermächtnis seiner Krippenschätze

Es war seine große Leidenschaft: Über viele Jahrzehnte sammelte Oskar Weiss große und kleine Weihnachtskrippen und stellte sie dann in seinem Museum an der Dr.-Josef-Weingartner-Straße 25 in Lana aus. Begeistert waren die Besucher nicht nur von den über 100 Krippen aus aller Welt, sondern auch von den Erzählungen des Sammlers, wie er zu seinen vielfach besonderen Exponaten gekommen war.

Besonders stolz war Oskar Weiss (†) auf diese Krippenfiguren aus Peru, ein Geschenk von seinen Kindern.
Badge Local
Besonders stolz war Oskar Weiss (†) auf diese Krippenfiguren aus Peru, ein Geschenk von seinen Kindern. - Foto: © fm

Leider ist Oskar Weiss verstorben. Doch in seiner Sammlung lebt er weiter. Wie er zu seinen Krippenschätzen gekommen ist und was nun mit ihnen passiert, lesen Sie hier.

fm