Sonntag, 04. September 2016

Lananer Bergrettung eilt zwei Verletzten zu Hilfe

Auf dem Vigiljoch und in Pawigl ereigneten sich am Wochenende zwei Wanderunfälle. Den Verunfallten eilte die Bergrettung Lana im AVS zu Hilfe.

Badge Local
Foto: © D

Am Samstag war ein junger Burggräfler auf dem Vigiljoch in Richtung Naturnser Alm gestürzt. Er erlitt eine Knöchelverletzung.

Ein Meraner Bergretter war zufällig in der Nähe und versorgte den Mann.

Lananer Bergretter brachten den Leichtverletzten zum Weißen Kreuz nach Lana.

Am Sonntag erlitt eine 66-jährige Lananerin in Pawigl nahe Buchrast eine Hüftverletzung.

Männer der Bergrettung Lana brachten die Frau nach der Erstversorgung bis zur nächsten Straße.

Beide Patienten wurden vom Lananer Weißen Kreuz in das Meraner Krankenhaus eingeliefert.

stol

stol