Montag, 23. Juli 2012

Land bekommt Bahnareale im Wert von 9,5 Mio. Euro

Zwischen Land und Eisenbahn läuft ein Tauschgeschäft: Die Provinz saniert auf eigene Kosten mehrere Bahnhöfe des Schienennetzbetreibers RFI in Südtirol und bekommt dafür nicht mehr genutzte Eisenbahn-Flächen in ganz Südtirol.

stol