Donnerstag, 21. Oktober 2010

Land plant Zusatzkrankenversicherung made in Südtirol

In Südtirol soll ein eigener Gesundheitsfonds aufgebaut werden, um den finanziellen Aderlass gen Rom zu unterbinden und die Millionen Euro in einem eigenen Fonds aufzufangen.

stol