Mittwoch, 27. Juli 2011

Land stellt 100.000 Euro für Äthiopien und Somalia zur Verfügung

Auch das Land Südtirol will zur Linderung der Hungersnot am Horn von Afrika beitragen. „Wir haben 100.000 Euro zur Verfügung gestellt, um in Zusammenarbeit mit Diözesancaritas und Partnereinrichtungen der jeweiligen Länder den Menschen in Äthiopien und Somalia zu helfen", so Landeshauptmann Luis Durnwalder nach der Unterzeichnung des entsprechenden Dekrets.

stol