Dienstag, 05. Juli 2016

Land Südtirol stellt 1,2 Millionen Euro für Entwicklungshilfe bereit

Mit einer außerordentlichen Ausschreibung zur Entwicklungszusammenarbeit will das Land Südtirol einen Beitrag zur Unterstützung der Bevölkerung in Krisengebieten und zur Wiedereingliederung von Migranten leisten. Deshalb stellte das Land Südtirol im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit am Dienstag 1,2 Millionen Euro bereitgestellt, um die Bevölkerung in Krisengebieten zu unterstützen.

Die Strategie des Landes Südtirol: Infrastrukturen vor Ort fördern, damit es hierzu nicht kommt.
Badge Local
Die Strategie des Landes Südtirol: Infrastrukturen vor Ort fördern, damit es hierzu nicht kommt. - Foto: © shutterstock

stol