Dienstag, 29. September 2020

Land Tirol startet Aufruf nach Lokal- und Casinobesuch wegen Coronavirus

Das Land Tirol hat am Dienstag nach 2 positiven Testergebnissen in Innsbruck und Umgebung vorsorglich einen öffentlichen Aufruf gestartet. Personen, die am 24. September ein Casino in Innsbruck sowie ein Lokal in Telfs besuchten, sollten auf ihren Gesundheitszustand achten, hieß es in einer Aussendung.

Das Land Tirol startete nach 2 positiven Testergebnissen in Innsbruck und Umgebung vorsorglich einen öffentlichen Aufruf.
Das Land Tirol startete nach 2 positiven Testergebnissen in Innsbruck und Umgebung vorsorglich einen öffentlichen Aufruf. - Foto: © shutterstock
Der Aufruf betraf zum einen Personen, die sich an jenem Tag zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr im Segafredo Cafe im Inntalcenter in Telfs aufhielten und zum anderen jene, die zwischen 16.00 Uhr und 19.30 Uhr das Casino Innsbruck besuchten.

Bei Auftreten von Symptomen wie Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit oder dem plötzlichen Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns gelte es, umgehend die Gesundheitshotline 1450 zu kontaktieren. Die Kontaktaufnahme mit dem Hausarzt solle jedenfalls telefonisch erfolgen.

apa