Freitag, 30. Juni 2017

Land unter in Berlin: Heftiger Regen trifft Deutschland

Hauptstadt unter Wasser: Stundenlanger Starkregen, vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen haben der Berliner Feuerwehr auch in der Nacht schwer zu schaffen gemacht. Bis kurz vor Mitternacht zählte ein Sprecher fast 1400 wetterbedingte Einsätze in der Hauptstadt.

Der Dauerregen hat Berlin in einen Ausnahmezustand versetzt.
Der Dauerregen hat Berlin in einen Ausnahmezustand versetzt. - Foto: © APA/AFP

stol