Freitag, 04. Mai 2012

Landesregierung wird beschuldigt: 2,751 Mio. Euro unrechtmäßig an SAD bezahlt

Genau 2.751.979 Euro habe die SAD zwischen 2004 und 2008 vom Land erhalten. In dieser Summe soll die Wertschöpfungssteuer IRAP enthalten gewesen sein, die die SAD aus eigener Tasche berappen müsste, ist der Staatsanwalt am Rechnungshof Robert Schülmers überzeugt. Er bittet jetzt die Ex-Landesregierung zur Kasse.

stol