Montag, 18. Januar 2016

Landesverwaltung: 2 von 3 Mamis bleiben daheim

Mütter wollen daheim bei ihren Kleinkindern bleiben. Sofern der Arbeitsplatz gesichert und die Rente bezahlt wird, bleiben 2 Drittel der Mütter fast 3 Jahre daheim.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Das belegt erstmals eine Anfrage der Freiheitlichen Ulli Mair. Laut Beantwortung der Landtagsanfrage von Personallandesrätin Waltraud Deeg kehren 2 Drittel der Mamis in Landesdiensten nach 31 Monaten – obligatorische Mutterschaft von 5 Monaten inklusive – in den Landesdienst zurück.

lu

____________________________________________

Wie Landeshauptmann Kompatscher darüber denkt und was für Mütter in der Privatwirtschaft angedacht wird, lesen Sie am Montag im Tagblatt "Dolomiten".

stol