Sonntag, 24. Januar 2021

Larry King im Alter von 87 Jahren gestorben

Der amerikanische Talkshow-Moderator Larry King ist tot. King sei im Alter von 87 Jahren gestorben, berichtete der Nachrichtensender CNN unter Berufung auf seinen Sohn. Auch auf dem Twitter-Profil des Moderators wurde die Nachricht bekanntgegeben.

Der legendäre Talkmaster Larry King ist gestorben.
Der legendäre Talkmaster Larry King ist gestorben. - Foto: © GETTY IMAGES NORTH AMERICA / RICH FURY
King sei am Samstagmorgen in einem Krankenhaus in Los Angeles gestorben, teilte dort die TV-Firma Ora Media mit, die King 2012 mitgegründet hatte. Details zu Beerdigung und Trauerfeier würden zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt.

Die Todesursache wurde zunächst nicht öffentlich gemacht. Anfang Januar war bekannt geworden, dass King sich mit dem Coronavirus infiziert hatte und mit einer Covid-19-Erkrankung im Krankenhaus lag. Über die Schwere seiner Erkrankung war zunächst nichts bekannt geworden.

Zahlreiche Fans und Prominente betrauerten die Nachricht vom Tod des TV-Moderators im Internet.

dpa/stol