Donnerstag, 02. August 2018

Latsch: Mit Molotow-Cocktail in Apotheke

In Latsch wurde ein junger Mann festgenommen, der Apotheker mit einem Molotow-Cocktail bedrohte und Medikamente verlangte, berichten die Carabinieri am Donnerstag.

Die Apotheke in Latsch. - Foto: am
Badge Local
Die Apotheke in Latsch. - Foto: am

Der 22-Jährige ohne festen Wohnsitz hatte am Montagmorgen die Apotheke betreten und gedroht, einen Molotow-Cocktail explodieren zu lassen, sollten sich die Apotheker weigern, ihm Psychopharmaka, genauer Benzodiazepine, auszuhändigen. Anschließend trat er mit den Medikamenten die Flucht an.

Die Carabinieri von Prad am Stilfser Joch rückten gemeinsam mit jenen von Latsch und Schlanders sowie der Ortspolizei von Latsch aus und konnten den verwirrten Mann festsetzen.

Er wurde zunächst ins Krankenhaus von Bozen gebracht, wo er untersucht wurde, und anschließend ins Gefängnis.

stol

stol