Samstag, 13. Februar 2021

Latsch: Mann rutscht am Etschufer aus und hat großes Glück

Großes Glück im Unglück hatte am Samstag ein älterer Herr in Latsch im Vinschgau. Er war am Etschufer ausgerutscht und in das Bachbett gestürzt, konnte aber nach kurzer Zeit unversehrt gerettet werden.

Unter anderem war auch der Notarzthubschrauber Pelikan 3 im Einsatz.
Badge Local
Unter anderem war auch der Notarzthubschrauber Pelikan 3 im Einsatz. - Foto: © fin
Kurz nach 15 Uhr ging bei den Einsatzkräften im Vinschgau der Alarm ein. Der Grund: Person im Wasser. Unverzüglich eilten die Feuerwehr von Latsch sowie der Notarzthubschrauber Pelikan 3 zum Unfallort. Alarmiert worden waren unter anderem auch die Bezirks-Bootsgruppe Untervinschgau und die Wasserrettung Meran.



Bereits nach kurzer Zeit konnte dann aber wieder Entwarnung gegeben werden. Der Mann konnte aus seiner misslichen Lage befreit und unverletzt wieder nach Hause gebracht werden. Die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.


deb